Ein gutes Mountainbike und ein zugfreudiger Hund sind die zwei wichtigsten Voraussetzungen, wenn man diese rasante Sportart erfolgreich ausüben möchte. Wie beim Canicross unterstützt auch hier der Hund seinen menschlichen Teampartner durch Zugarbeit mittels eines dafür gefertigten Geschirrs und einer Zugleine mit Ruckdämpfer, die am Fahrrad/Bauchgurt befestigt ist. Der Hund gibt das Tempo, der Mensch die Strecke vor - Teamsport in seiner reinsten Form, schnell, actionreich, fordernd für Körper und Geist - und zwar für Zwei- und Vierbeiner.
Trainiert wird auf Wald- und Feldwegen, also unter den gleichen Bedingungen, die man auch bei Rennveranstaltungen vorfindet.
Eine fordernde Teamsportart, die für Mountainbike-Enthusiasten mit Hund eine reizvolle Herausforderung darstellt!

Kontakt

"Racedogs Austria" - UNION
Zughundesportverein Waldviertel

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Racedogs Austria Union
Zughundesport Waldviertel

Reingers 60
3863 Reingers
Austria

Email: racedogs(at)racedogs-austria.com
Website: www.racedogs-austria.com

Registergericht
Bezirkshauptmannschaft Gmünd
ZVR-Zahl: 253367646

Was wir machen

Neben dem – bereits weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannten – Triathlonbewerb „Irondog“ organisiert „Racedogs Austria“ auch Canicross-, Bikejöring- und Dogtrekkingrennen. Trainingslager und Seminare zu verschiedenen relevanten Themen runden das Angebot unseres Vereins ab.