Das nördliche Waldviertel ist eine mystische Landschaft, durchzogen von den Nebelschleiern uralter Mythen und Sagen. Es ist eine skandinavisch anmutende Region mit unzähligen, im Mittelalter angelegten Teichen, fantastisch geformten Granitblöcken, tiefen Nadelwäldern, Wiesen, Feldern, kleinen, bäuerlichen Dörfern und romantischen, alten Städtchen. Das Nordland Dogtrekking führt seine Teilnehmer durch eben jene Gegend, an den nördlichsten Punkt Österreichs und auch abschnittsweise durch das benachbarte Tschechien. Diese Veranstaltung ist ein klassisches Dogtrekking über die volle Distanz (mindestens 80 Wegkilometer), wobei natürlich bei den bemannten Checkpoints auch abgebrochen werden kann. Wer sich der Herausforderung dieses Rennens stellt, wird durch den besonderen Flair der Landschaft und das Erlebnis, mit seinem Hund Ungeahntes geschafft zu haben, garantiert für alle Mühen entschädigt werden. Das Nordland Dogtrekking punktet nicht mit sensationellen Gebirgslandschaften, sondern mit der ursprünglichen Weite der uralten Wälder von Österreichs hohem Norden. Seid ein Teil davon!

Kontakt

"Racedogs Austria" - UNION
Zughundesportverein Waldviertel

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Racedogs Austria Union
Zughundesport Waldviertel

Reingers 60
3863 Reingers
Austria

Email: racedogs(at)racedogs-austria.com
Website: www.racedogs-austria.com

Registergericht
Bezirkshauptmannschaft Gmünd
ZVR-Zahl: 253367646

Was wir machen

Neben dem – bereits weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannten – Triathlonbewerb „Irondog“ organisiert „Racedogs Austria“ auch Canicross-, Bikejöring- und Dogtrekkingrennen. Trainingslager und Seminare zu verschiedenen relevanten Themen runden das Angebot unseres Vereins ab.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen