Es ist immer wieder schön und schmerzlich zugleich, wenn eines unserer Events sich dem Ende zuneigt. Das Stake-Out, das eben noch einem brodelnden Hexenkessel glich, erinnert nun, da ein Auto nach dem anderen den Zeltplatz verlässt, auf einmal viel mehr an einen Baum im Oktober, der mit jedem kühlen Windstoß eines seiner Blätter einbüßt, bis er schließlich völlig nackt und kahl kaum mehr etwas mit dem saftig grünen Gewächs zu tun zu haben scheint, das er vor kurzem noch war.

 

Das Thema Maulkorb hat, wo es auch aufkommt, das Potential die Welt der Hundemenschen immer wieder in zwei Lager zu spalten, die sich dann zumeist beinahe zähnefletschend, zumindest aber kopfschüttelnd gegenüberstehen. Gerade im Zughundesport sorgt die Frage nach Zulassung oder Verbot von Maulkörben bei Rennen in letzter Zeit immer wieder für Diskussionen. Noch bis vor Kurzem völlig unüblich in unserem Sport, sieht man heute immer öfter Hunde mit Maulkorb auf dem Trail. Unsere Antwort auf die Frage danach, ob Maulkörbe bei unseren Rennen erlaubt sind, ist ein ganz klares - JEIN!

Weil noch kein Meister vom Himmel gefallen ist und es sich in der Gruppe unter kompetenter Anleitung einfach besser trainiert, haben sich unsere Scooter- und Bikeexpertin Tamara Mühlehner (Flotte Pfote) und unser Vorzeige-Canicrosser



Die Vereine Racedogs Austria und X-back Tivity haben sich zusammen getan, und die Wein4tel Trophy 2017 in Leben gerufen. Bei der ersten gemeinsamen Ausgabe wird es 2 Rennen geben, die zu einer Gesamtwertung zusammengefasst werden.

WEINVIERTLER DOGDERBY
Kombination aus Training und Rennen
Ansprechpartner: Marian Mario Formanek
Email: racedogs@racedogs-austria.com
Samstag, 11.3.2017, 11:00 Uhr: Besprechung am Stakeout, Renn-Training ab 13:00 Uhr
Sonntag, 12.3.2017, ab 9:.00 Uhr Rennen
Kategorien:

Kontakt

"Racedogs Austria" - UNION
Zughundesportverein Waldviertel

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Racedogs Austria Union
Zughundesport Waldviertel

Reingers 60
3863 Reingers
Austria

Email: racedogs(at)racedogs-austria.com
Website: www.racedogs-austria.com

Registergericht
Bezirkshauptmannschaft Gmünd
ZVR-Zahl: 253367646

Was wir machen

Neben dem – bereits weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannten – Triathlonbewerb „Irondog“ organisiert „Racedogs Austria“ auch Canicross-, Bikejöring- und Dogtrekkingrennen. Trainingslager und Seminare zu verschiedenen relevanten Themen runden das Angebot unseres Vereins ab.