Die Roller aus Kindertagen haben wenig mit den Geräten zu tun, die bei dieser Sportart zum Einsatz kommen: Gefedert, mit hochwertigen Komponenten bestückt und optisch mehr an ein Mountainbike denn an ein Spielzeug erinnernd, bieten sich die modernen Offroad-Scooter auch hervorragend als Trainings- und Renngerät im Hundesport an. Die Vorgaben sind prinzipiell die selben wie beim Bikejöring, lediglich das Fahrgefühl und die konditionellen Anforderungen an den Menschen sind ein wenig andere. Wer diese rasante Sportart mit einem zugfreudigen Hund auf einem selektiven Trail ausprobiert, weiß was damit gemeint ist.
Aufgrund der geringeren Verletzungsgefahr und der einfacheren Einwirkung auf den Hund in unerwarteten Situationen mausert sich der Scooter zum immer beliebteren Sportgerät der Zughundesportarten!

Kontakt

"Racedogs Austria" - UNION
Zughundesportverein Waldviertel

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Racedogs Austria Union
Zughundesport Waldviertel

Reingers 60
3863 Reingers
Austria

Email: racedogs(at)racedogs-austria.com
Website: www.racedogs-austria.com

Registergericht
Bezirkshauptmannschaft Gmünd
ZVR-Zahl: 253367646

Was wir machen

Neben dem – bereits weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannten – Triathlonbewerb „Irondog“ organisiert „Racedogs Austria“ auch Canicross-, Bikejöring- und Dogtrekkingrennen. Trainingslager und Seminare zu verschiedenen relevanten Themen runden das Angebot unseres Vereins ab.